SIENA ROOT – Neues Album “A Dream Of Lasting Peace” ab 26.05.2017 im Handel

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2017/02/MIG01931_SienaRoot_ADreamOfLastingPeace_300dpiRGB-300x300.jpg

Mit ihrer umfangreichen Diskographie und dem in mehr als 400 Konzerten erspielten Ruf, ein wirklich außergewöhnlicher Live-Act zu sein, veröffentlicht die schwedische Rock-Band  SIENA ROOT ihr siebtes Album auf Hänsel & Gretel / MIG Music. Aus produktionstechnischen Gründen verschiebt sich die Veröffentlichung auf den 26. Mai 2017. Das Cover von „A Dream Of Lasting Peace“ wurde von Sofia Sagerberg, Patrik Kindwall und Siena (mehr …)

Commander Cody im Record Store Day am 22. April 2017

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2017/02/CommanderCody_ClaimingNewTerritories_300px72dpi.png

MIG Music feiert den diesjährigen Record Store Day mit einem wahren Live-Leckerbissen. Die Musikologen haben dieses Mal eine rare Live-Aufnahme der COMMANDER CODY und seiner Band ausfindig gemacht. Das gute Stück wird nur am 22. April zu erwerben sein. Der Titel des Albums “Claiming New Territories – Live at the Aladin 1980”. Die Auflage dieser 180-Gramm-Vinyl-Edition ist auf lediglich 1.000 Stück limitiert (mehr …)

Iain Matthews – Erweiterte Neuauflage seines Albums “Walking The Changing Line”

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2017/02/Iain_quer680x300.jpg

Wer sich für Singer/Songwriter interessiert, darf sich ein Album wie “Walking The Changing Line” einfach nicht entgehen lassen. IAIN MATTHEWS, vormals Fairport Convention und Matthews Southern Comfort, und immerhin einer von Robert Plants Lieblingssängern, hatte sich 1987 der erstklassigen Kompositionen des Komponisten Jules Shear angenommen. Wenn man die Aufnahmen heute anhört, ist es im Nachhinein unbegreiflich, dass das Album nicht bekannter geworden ist. Etliche (mehr …)

Blues-Brüder: Neue DVDs der Reihe “Live At Rockpalast”

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2017/02/Travers_Torogood_680px.jpg

MIG Music macht den 24. Februar 2017 zu einem Tag des Blues – mit drei neuen Veröffentlichungen im Rahmen unserer Reihe „Live At Rockpalast“: das Konzert mit Champion Jack Dupree von 1980, George Thorogood von 1980 und Pat Travers aus dem Jahr 1976, einem seiner ersten Auftritte in Europa.

Alle drei liebten den Blues, jeder spielte ihn auf seine ganz besondere Art und Weise: (mehr …)

Tex-Mex-Queen Patricia Vonne auf Tour 2017

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2017/02/PatriciaVonne_Anschnitt_quer.jpg

Die amerikanische Sängerin und Songschreiberin Patricia Vonne kommt im Frühjahr 2017 wieder auf Tournee nach Europa. Letzten Herbst wirbelte sie über deutsche Bühnen und versetzte ihr Publikum für gut 90 Minuten nach Texas. Und wahrscheinlich jeder fragte sich am Ende des Sets “Wie, schon vorbei?”

Patricia Vonne, ganz in Samt und Spitze, aber mit Cowboyhut und -Stiefeletten, ist auf der Bühne immer in Bewegung und hält unsere Aufmerksamkeit in Bann. “Ihre (mehr …)

Vergessenes Juwel des Prog-Rock wiederentdeckt – TWENTY SIXTY SIX & THEN

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2017/01/TwentySixtySixAndThen_ReflectionsOnTheFuture-300px72dpi.png

Zu MIG Musics beachtlicher Reihe an Schätzen deutscher Rockgeschichte gesellt sich ein weiteres Kleinod: das Album “Reflections On The Future” der Band TWENTY SIXTY SIX & THEN aus Mannheim aus dem Jahr 1972. Um gleich mit Tür ins Haus zu fallen: Diese neue Edition hat nichts mit den unsäglichen vorher erschienenen Re-Releases gemein. Das Material wurde von MIG sorgfältig neu gemastert und (mehr …)

SIENA ROOT unterschreibt bei MIG Music

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2017/01/SienaRoot_1000px72dpi.jpg

Die schwedische Band SIENA ROOT hat einen weltweiten Vertrag bei MIG Music unterschrieben. Das bereits sechste Studioalbum “A Dream Of Lasting Peace” der Retrorock-Pioniere aus Stockholm soll schon Ende April des Jahres auf den Markt kommen.

Die Psychedelic & Progressive Rocker von SIENA ROOT besitzen eine etablierte und treue Fan-Basis in vielen europäischen Ländern und spielten in den letzten Jahren auf den wichtigsten Festivals des Kontinents.

Manfred Schütz, (mehr …)