Sonny Emory

Rock Hard Cachet (Moosicus)


  • CD
  • Date : 15.03.2013
  • Package : CD Digipack
  • Running Time CD : 42:41

Sonny Emory – Rock Hard Cachet

Moosicus_Records_Logo_Facebook

 

Soloalbum des gefragten Session-Drummers; feat. Eric Clapton und Bruce Hornsby.

Sonny Emory ist einer der meistgefragten Session-Schlagzeuger der USA. Er saß unter anderem bei Earth Wind & Fire hinter dem Drumset, spielte für Steely Dan bis B-52s und ist nebenbei Honorarprofessor an der Georgia State University für angewandte Schlaginstrumente. Der Mann kann also spielen. Das präsentiert er auch auf “Rock Hard Cachet”, wo er sich als Funkrocker allererster Güte präsentiert. Mit dabei sind illustre Gäste wie Eric Clapton an der Gitarre und Bruce Hornsby als Gastsänger. Außerdem an Bord: US-Sängerin Shayna Steele (Rihanna, Bette Midler) und der bekannte Keyboarder Morris Pleasure, der bereits mit Ray Charles spielte.


www.moosicus.com
 

Tracklisting:

  1. Goodbye 03:27
  2. Break Yo Neck 03:50
  3. Candy Store 04:08
  4. Frankenstein 02:59
  5. Mood-Lude (Does it Really Matter) 01:03
  6. Lost in the Sunshine 04:17
  7. All Ain´t Lost 04:05
  8. Inside Your Heart 03:59
  9. Truth´ll Set U Free 04:07
  10. Sweet Sexxy Thang 03:28
  11. Hot Night 03:37
  12. Infinity Divinity 03:41

CD total:                                                        42:41


 

Share This