• CD
  • Date : 14.10.2014
  • Package : CD Digipack
  • Running Time CD : 1:06:35
  • CD@Shop

Gitze – Schwabenrock Die Zweite

Es ist der 9. November 2013 gegen Mitternacht, das Konzert anlässlich der Veröffentlichung des Live-Doppel-CD-Mediabooks „Danke, mir geht’s gut…“ ist zu Ende. Paul Vincent, Gitze und die anderen Mitstreiter sitzen zusammen. Da fällt jener legendäre Satz, der meist das Ende einer Kooperation verkündet: „Wir sollten unbedingt mal wieder etwas zusammen machen.“ Es sollte anders kommen. Paul Vincent weiß, wem er was sagt. Folgerichtig liegt nun das Studio-Album „Schwabenrock – Die Zweite“ vor.
Auf dem neuen Album präsentiert Gitze Rock aus Schwaben mit weiteren 15 Titeln von Wolle Kriwanek und Paul Vincent, die vor bis zu 40 Jahren bereits veröffentlicht worden sind. Ein Grund für Paul Vincent, sich diesen, seinen Titeln, noch einmal neu zu nähern, ist die Lust, die Klangfarbe der Songs seinen heutigen Empfindungen anzupassen.
Dass es erst jetzt geschieht, hat zum einen mit der dafür notwendigen, emotionalen Distanz und zum zweiten mit Respekt vor Wolle Kriwanek zu tun. Zentraler Auslöser für Paul Vincent jedoch ist die künstlerische Ernsthaftigkeit und der beeindruckende Enthusiasmus, mit denen sich Gitze seit Jahren dem Werk der beiden Schwabenrock-Legenden widmet und es so lebendig hält. „Ich will 100 Prozent Gitze“: Paul Vincent, Komponist aller Titel, fordert den Sänger ganz. Als Produzent führt Paul Vincent Gitze sozusagen zu sich selbst. Und als Gitarrist legt Paul Vincent all seine Emotionen in die Klänge, die er zelebriert wie kein anderer.
Das Album garantiert mehr als gute Unterhaltung, es nimmt den Puls bekannter und doch so fremder Welten auf.

Player

TRACKLISTING:

1. Rattenfänger Revisited
2. Nur Du
3. Jagger & Jones
4. Kopf hoch, Fritz
5. Ich hab den Blues
6. Steppenwolf
7. Total kaputt in Hollywood
8. Morgasonn
9. Komm vorbei
10. Du lässt die Puppen tanzen
11. Warten auf `n Wunder
12. Stuttgart
13. Schwätzer
14. Hektik
15. Gute Unterhaltung

Share This