Jackie Leven /w Michael Cosgrave

Live At Rockpalast


  • DVD
  • Date : 25.04.2011
  • Package : DVD Digipack
  • Running Time : 1:12:05
  • Video Format : DVD 5
  • Audio Format : Dolby Digital
  • Regionalcode: 0
  • FSK: 0
  • DVD@Shop

Jackie Leven /w Michael Cosgrave – Live At Rockpalast

JACKIE LEVEN begann seine Karriere in der Band Doll By Doll und er ist seit 1994 als Solokünstler aktiv.

Seine melancholischen, biographischen Songs und sein ironischer Humor, den er bei Konzerten mit grandiosen Geschichten unter Beweis stellt, haben ihm eine stetig wachsende Fanggemeinde beschert. Das Rockpalast-Konzert wurde 2004 in der „Harmonie“ in Bonn aufgenommen und enthält neben den Highlights seines Albums „Shining Brother Shining Sister“ auch den ersten JACKIE LEVEN-Hit „Call Mother A Lonely Field“

JACKIE LEVEN zu diesem Konzert: Dies war mein erster Besuch in Bonn, und ich war mit meinen beiden Lieblings-Musikern, Freunden und Weggefährten – Michael Cosgrave und Kevin Foster – unterwegs. Im Laufe der Jahre habe ich Bonn lieben gelernt. Ich mag all die verrückten Leute, die sich auf dem Platz betrinken, über den ich von meinem Hotel zum Rhein gehe… Ich bin immer sehr gerne nach unten an den Rhein gegangen um einen friedlichen Gedanken über gewisse Dinge zu fassen. Es ist ein heilender Fluss und die lange, langsame Biegung birgt Mysterium. Als ich einmal aus meinem Hotel ging, sah ich eine tote Katze an der Seite des Weges. Als ich zurück kam, hielt sie eine dieser verrückten alkoholisierten Frauen und weinte. Ich habe nie fotografiert – es gibt schon genug Fotos in der Welt – aber diese Frau und die Katze wären ein großes Porträt der Traurigkeit gewesen. Ich liebe „Harmonie“ – das sind echte Profis. Der Sound ist gut, alle sind sehr freundlich, das Essen ist gut, und der Backstage-Raum ist ein Raum zum Wohlfühlen. Das kann man nicht über alle Orte sagen, an denen wir spielen!
Es war ein gutes Konzert – wir haben gut gespielt, ich habe gut gesungen, und obwohl ich keine persönliche Erinnerung an die Performance habe, kann ich sehen, dass ich glücklich war, dort zu sein war und dass das Publikum auch glücklich war. Wir alle müssen für die guten Zeiten zu leben – die schlechten Zeiten sind nie weit weg… “

Player

Tracklist:

1. A Little Voice In Spain
2. (The Butterfly Story)
3. Classic Northern Diversions
4. Live Or Die
5. Poortoun
6. (Jackie’s Bad Depression – A Funny Story)
7. My Philosophy
8. (Jackie Talks About Kiel And His Mother
9. Call Mother A Lonely Field
10. (Jackie Has A Moment Of Silence)
11. Empty In Soho Square
12. (Jackie Talks About Norwegian Prisoners)
13. Exit Wound

Share This