• CD Boxset
  • Date : 26.10.2012
  • Package : 3CD Digipack
  • Running Time CD 1 : 78:40
  • Running Time CD 2 : 75:53
  • Running Time CD 3 : 79:13
  • LVE Vol.12@Shop

Klaus Schulze – La Vie Electronique Vol. 12

Teil 12 der Serie seltener Tracks des deutschen Elektronik Pioniers!
DISC 1 & 2: “Picasso geht spazieren” ist Klaus‘ längste Komposition bisher.
Ursprünglich waren es zwischen 1992 und 1993 eingespielte Aufnahmen für einen Film-Soundtrack, aber da die Filmproduzenten nicht dafür bezahlten, zog Klaus seine Zusammenarbeit und seine Musik zurück.

Die nähere Bezeichnung von “Picasso geht spazieren” war “Picture Music in Three Movements”, gemäß der Tatsache, dass zwanzig Jahre zuvor Klaus den Begriff “Picture Music” für eines seiner frühesten Alben erfunden hatte.

Diese Beschreibung passte auch noch im Jahr der Aufnahme, 1993, sehr gut.
DISC 3: Die Originalband von “The Music Box” hatte zuerst den Arbeitstitel “Meditation I”.

Klaus nahm das Stück im Jahr 1993 auf und gab es kostenlos zu den “Guttemplers”, eine Institution, die Alkoholiker hilft.
Ein repetitives Meisterwerk, typisch für diese Phase von Klaus Schulze.

Player

Share This