• CD
  • Date : 22.03.2019
  • Package : CD Digipack
  • Running Time CD : 00:40:36
  • Vinyl
  • Date : 31.05.2019
  • Package : Gatefold
  • Running Time : 41 Min

Krissy Matthews – “Monster In Me”

Krissy Matthews war 1995 mal gerade 3 Jahre alt, als ihn sein Vater mit auf die Bühne nahm. 5 Jahre später schenkte ihm sein Vater Keith die erste elektrische Gitarre und gab ihm Unterricht. Mit 11 verschrieb er sich dem Blues, bereits ein Jahr später holte ihn sein Idol John Mayall bei einem Konzert für mehrere Songs auf die Bühne. Noch im gleichen Jahr gründete Krissy Matthews die Krissy’s Blues Boys mit seinem Vater an der Rhythmus-Gitarre und später als Trio am Bass.

2006, im Alter von 14 Jahren, bekam Krissy seinen ersten Plattenvertrag, das Album „Blues Boy“ wurde veröffentlicht. Weitere zwei Jahre später, nach Veröffentlichung des zweiten Longplayers „No Age Limit“, beschloss Krissy, die Schulbücher fortan im Schrank zu lassen, sich dem Leben zu stellen und als professioneller Musiker Karriere zu machen. Lebensmittelpunkt war für Krissy Matthews jetzt das Vereinigte Königreich. So stellte er sein drittes Album exklusiv im ehrwürdigen Londoner „Ronnie Scott’s“ vor und spielte beim BBC eine Live-Session ein, die zeitversetzt von BBC 2 ausgestrahlt wurde.

In dem britischen Dichter, Songtexter und Musiker Peter Brown, der u.a. bereits für die Bluesrock-Legende Cream Klassiker wie „White Room“, Swalbr“ oder „Sunshine Of Your Love“ schrieb, fand er seinen kongenialen Partner. Brown schrieb nicht nur die Texte zu den neuen Krissy Matthews Alben, sondern er unterstützte den Gitarristen und Sänger auch bei der Produktion.

2015 bekam Krissy zusätzlich das Angebot, bei der renomierten Hamburg Blues Band den ausgeschiedenen Gitarristen Miller Anderson zu ersetzen. Hier steht er seit über 3 Jahren sehr erfolgreich mit Genre-Größen wie Chris Farlowe, Maggie Bell und Arthur Brown auf der Bühne. Mit „Monster In Me“ kommt jetzt Krissy Matthews sechstes Solo-Album auf den Markt. Ein Statement in Sachen Rock versehen mit Blues- als auch Popelementen.

Krissy Matthews live:

01.05.2019 Hirsch, Nürnberg, Germany
02.05.2019 Festhalle, Dudenhofen, Germany
03.05.2019 Zehntscheuer, Ravensburg, Germany
04.05.2019 KJK, Offenbach, Germany
05.05.2019 Eiscafe, Bad Brambach, Germany
09.05.2019 Wunderbar, Epstein, Germany
10.05.2019 TBA, Schweiz
11.054.2019 Backerstubli, Scherzingen, Schweiz
12.05.2019 Exil, Singen, Germany
13.05.2019 Gallaghers Nest, Ettenheim, Germany
14.05.2019 Gambrinus, Suhl, Germany
15.05.2019 Piano, Sommerda, Germany
16.05.2019 TBA, Germany
17.05.2019 Limes Rock Bar, Köln, Germany
18.05.2019 Blie Notez, Dortmund, Germany
19.05.2019 Den Heilige Cornelius, Niederlande
20.05.2019 Kulturrampe, Krefeld, Germany
21.05.2019 TBA, Österreich
22.05.21019 Chabah, Kandern, Germany
23.05.2019 8 Bar, Basel, Schweiz
24.05.2019 TBA, Germany
25.05.2019 TBA, Brügge, Belgien
26.05.2019 Crossover Music Club, Gent, Belgien


 

Tracklist:

  1. Level With The Devil 03:38
  2. Gotta Stay Gotta Leave 03:14
  3. Strange Ways 03:32
  4. Is This Love I Think It Is 05:05
  5. Long Haul Flight 03:10
  6. The Girl That Lied 03:48
  7. Paranoid Prison 03:27
  8. Watching Our Love Fade Away 05:41
  9. Easy Meat 04:59
  10. Monster In Me 04:02

Total:    ca. 41 Min

Tracklist Vinyl:

Side A:

  1. Level With The Devil 03:38
  2. Gotta Stay Gotta Leave 03:14
  3. Strange Ways 03:32
  4. Is This Love I Think It Is 05:05
  5. Long Haul Flight 03:10
  6. The Girl That Lied 03:48

Side B:

  1. Paranoid Prison 03:27
  2. Watching Our Love Fade Away 05:41
  3. Easy Meat 04:59
  4. Monster In Me 04:02

Total:    ca. 41 Min

Cover Vinyl:

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2019/04/KrissyMatthews_MonsterInMe_LP_300px72dpi.png