• CD
  • Date : 29.04.2011
  • Package : CD Digipack
  • Running Time CD : 1:15:47
  • CD@Shop

Rigoni // Schoenherz – Victor

 

Bevor Richard Schönherz als Schöpfer der „Rilke“ – und „Hesse“-Projekte populär wurde, spielte er 1975 – zusammen mit Manuel Rigoni das Konzeptwerk „Victor“ ein.

„Victor“ gilt bis heute als ein Meilenstein des Prog-Rock, ein Konzeptalbum, das den Spagat zwischen orchestrierter Klassik und anspruchsvollem Rock auf einzigartige Weise vollzog.

Eingespielt mit dem Royal Philharmonic Orchestra, dem Wiener Akademie Kammerchor, Musikern wie dem kürzlich verstorbenen Kurt Hauenstein (Supermax), Harry Stojka, Achim Buchstab oder Johan Daansen geriet “Victor“ zu einem filmischen Meisterwerk über die Kraft der Jugend und ein Plädoyer gegen Obrigkeitshörigkeit, Krieg und Grausamkeit.
Aufgenommen und abgemischt u.a. in den legendären Abbey Road Studios ist „Victor“ bis heute ein zeitloses Werk, das zu wiederentdecken sich lohnt.

Die MIG-Neuauflage enthält das komplette, aufwändige Booklet der Vinyl-Auflage und wurde liebevoll und hochwertig remastered.

 

 

TRACKLISTING:

1. The Invitation
2. The Head Of The Circus Sings For His Beloved Audience
3. Who Is Victor
4. Victor’s Song For Himself
5. Victor’s Song For His Father
6. Where Is Victor
7. Victor’s Dream
8. Victor’s Song For The White Man
9. The Song Of Life