SNARKY PUPPY

Ground Up (Art of Groove)


  • CD
  • Date : 28.02.2014
  • Package : Digipack
  • Running Time CD : 54:58
  • CD@Shop
  • CD + DVD
  • Date : 23.10.2012
  • Package : CD + DVD Digipack
  • Running Time CD : 54:58
  • Running Time DVD : 54:22 + 34:30 Bonus
  • Video Format : DVD 9
  • Audio Format : PCM Stereo
  • Picture Format : 16:9
  • Regionalcode: 0
  • FSK : 0
  • CD + DVD@Shop

Snarky Puppy – Ground Up

Art Of Groove_LOGO_72-dpi

Mit der Veröffentlichung ihrer letzten zwei Live-CDs/ DVDs hat sich Snarky Puppy vom Geheimtipp zu einer international anerkannten Band im Bereich instrumentaler Musik gemausert.

Die Gruppe, die drei Mal hintereinander (in den Jahren 2008, 2009, 2010) den Musikpreis der Zeitung „Dallas Observer“ als Bester Jazz Act gewonnen hat, hat sich in den letzten vier Jahren, in denen sie auf Tournee war, den Ruf erspielt, eine Show auf die Bühne zu bringen, die in Sachen Energie, Virtuosität und Musikalität ihresgleichen sucht. Sie verschmilzt nahtlos ein tiefes Wissen und den Respekt für musikalische Tradition mit klanglicher und konzeptioneller Innovation, und das auf eine Art, die sowohl kritische als auch unbedarfte Zuhörer zu begeistern vermag.
Die Band setzt sich aus Musikern von unterschiedlichster Kultur und Herkunft zusammen – Jazz- und Rock-Kids aus der weißen und Gospel- und R&B-Kids aus der schwarzen Ecke Amerikas. Diese Annäherung kam während der Anfänge der Band, an der Universität von North Texas, zustande, und sie hat ein Reihe von Kombinationen und ein ausgeglichenes System hervorgebracht, das Zuhörer sofort anspricht – roher Funk und einfühlsame Dynamik, lyrische Melodien, üppige Harmonien und gefühlvolle Schlichtheit und – am wichtigsten – eine feingliedrige Mischung aus Komposition und Improvisation.

Snarky Puppy bewegt sich mit seinen mehr als 25 regelmäßig wechselnden Mitgliedern irgendwo zwischen einer Garagenband und einem Musikkollektiv. Der Kern der Gruppe bleibt konsistent und besteht aus den Grammy-Award-Preisträgern Robert „Sput“ Searight am Schlagzeug (God’s Property, Snoop Dogg) und Shaun Martin am Keyboard (Kirk Franklin, Erykah Badu), sowie aus dem jungen Nachwuchs-Organisten Cory Henry (Kenny Garrett, Kim Burell) und dem Multi-Instrumentalisten Louis Cato (Marcus Miller, Q-Tip, George Duke). Die weiteren Mitspieler stammen aus dem engen Umfeld von Künstlern wie Erykah Badu, Marcus Miller, P Diddy Dirty Money, The Polyphonic Spree, Snoop Dogg, Roy Hargrove’s RH Factor, Morcheeba, Tower of Power, Ari Hoenig/Adam Rogers, Justin Timberlake, Kenny Garrett, Yo-Yo Ma, Lucy Woodward und Bilal, und vielen anderen.

Konzipiert und zusammengehalten wird die Gruppe von dem ebenfalls mit Preisen ausgezeichneten Bassisten/ Gitarristen/ Komponisten und Arrangeur Michael League, dessen basisnaher Ansatz gegenüber einer Musikindustrie, die tougher ist als je zuvor, ein einzigartiges musikalisches Wesen hervorgebracht hat, eine Kreatur mit drei Köpfen: der erste und offensichtlichste – steht für ein überaus originelles Musikensemble. Kopf Nummer zwei steht für das Produktionsteam und die Sessionband, die von einzelnen Künstlern gebucht werden kann. Und der dritte und möglicherweise der wichtigste: Snarky Puppy ist eine Band, die sich einstimmig und voller Begeisterung der Musikerziehung und der gemeinnützigen Arbeit in der Städtischen Community verschrieben hat. Sie arbeitet mit Gruppierungen wie ROAM (Roots Of American Music) in der Innenstadt von Cleveland und dem Musik-Labor im Jefferson Center in Roanoke zusammen und veranstaltet Workshops an über 40 Colleges, High und Middle Schools in der ganzen Welt (League ist Fakultätsmitglied des Londoner Institute of Contemporary Music Performance). Deutlicher kann sich eine Band kaum einsetzen, um den nachwachsenden Generationen die Liebe zur Musik zu vermitteln, damit die Kids etwas Positives haben, auf das sie aufbauen können.

 

TRACKLISTING

CD:

01. Thing Of Gold
02. Bent Nails
03. Minjor
04. Binky
05. Mr. Montauk
06. Like A Light
07. Young Stuff
08. Quarter Master

DVD:
Ground Up: Live At Shapeshifter Lab, Brooklyn, New York

 

  http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2015/08/Snarky_Puppy_Band_pic.jpg  
Share This