• CD
  • Date : 26.06.2020
  • Package : CD Digipack
  • Running Time CD : 38:24
  • Vinyl
  • Date : 28.08.2020
  • Package : LP
  • Running Time : 38:24

Andreas Vollenweider – Caverna Magica

„Caverna Magica“ ist das zweite Studioalbum des World-Music-Künstlers Andreas Vollenweider, das 1983 veröffentlicht wurde. Es ist fast vollständig instrumental und war der direkte Nachfolger von Vollenweiders bahnbrechendem Album “Behind the Gardens”.

 

Das Album beginnt mit dem Klang der Schritte eines Mannes und einer Frau, die in einer unbekannten Sprache sprechen (einige der Wörter – vor allem im Spanischen – kann man erkennen, wenn der Titel rückwärts abgespielt wird) und dann in eine widerhallende Höhle stolpern und mit Ehrfurcht reagieren. Das Geräusch des tropfenden Wassers in der Höhle verwandelt sich in den Rhythmus der Musik, die an diesem Punkt verklingt.

 

Während das Album ursprünglich für sich allein stand, wurden es und die vorhergehenden und nachfolgenden Alben („Behind the Gardens – Behind the Wall – Under the Tree“ und „White Winds“) 1990 als doppel-CD-Set mit dem Titel “Trilogy” wiederveröffentlicht, was darauf schließen lässt, dass sie zusammen eine einzige musikalische Einheit bildeten.


 

Tracklist:

  1. Caverna Magica 03:51
  2. Mandragora 03:12
  3. Lunar Pond 02:10
  4. Schajah Saretosh 03:27
  5. Sena Stanjena 02:29
  6. Belladonna 05:20
  7. Angoh! 02:45
  8. Huiziopochtli - Con Chiglia 05:07
  9. Geastrum Coronatum 04:15
  10. Pace Verde 05:44

 

Total: 38:24 Min.