• CD
  • Date : 16.12.2016
  • Package : CD Jewelcase
  • Running Time CD : 55:09

Zaine Griff – Child Who Wants The Moon

ZAINE GRIFF kommt aus Auckland, Neuseeland. In den 1970n ging er nach England, wo er als Musiker relativ schnell Fuß fassen konnte und als Bassist u. a. mit KEVIN AYERS und den KINKS zusammenarbeitete. Nebenher verdiente Zaine sein Geld noch als Schauspieler und schrieb Gedichte.

Tanz und Schauspiel studierte Zaine Griff unter der Anleitung des großen Pantomimen und Tänzers Lindsay Kemp, der nicht nur mit David Bowie zusammenarbeitete, sondern mit ihm auch zeitweise liiert war.

So lernte Zaine Griff dann auch Bowies Produzenten Tony Visconti kennen, der mit ihm 1980 sein erstes Album „Ashes & Diamonds“ produzierte. Nach der Session zu diesem Album nahm Zaine Griff mit seiner Band drei Titel mit David Bowie auf. Musikalisch immer an seiner Seite war damals der oscarprämierte Filmkomponist Hans Zimmer, der nicht nur für die Band von Zaine Griff die Keyboards spielte und die Stücke arrangierte, sondern auch 1982 das zweite Album „Figures“ produzierte.

Es dauerte ganze 27 Jahre, bis mit „The Child Who Wants The Moon“ das dritte Album von Zaine Griff erschien.

Tracklisting:

  1. Living In The Heart Of You 05:49
  2. Sweet Feeling Of Falling 04:13
  3. Heaven 04:12
  4. Child Who Wants the Moon 05:21
  5. Beat Your Drum 04:19
  6. A Diamond In The Ashes 05:04
  7. River 04:11
  8. Fools Like Us 05:00
  9. My Everything 04:12
  10. Woman 04:14
  11. Secret Of Secrets 04:27
  12. Wouldn’t Have it Any Other Way 03:12
  13. Shining Star 00:55

Total:   55:09


 

…more Zaine Griff:

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2017/03/ZaineGriff_MoodSwings_300px72dpi.png  Mood Swings

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2016/12/ZaineGriff_TheVisitor_300px72dpi.png The Visitor

Share This