Willkommen bei MiG-Music

We are dedicated to music and the music only!
MiG Music ist ein independent-Label mit Sitz in Hannover, Deutschland, seit 2009.

Direkt zu den News Zur alten Website
http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2014/11/shop-mig.png

Video der Woche

The Mission – Deliverance

Mig Music – unterstützt Independent Handel durch eigenen Kundenbetreuer

Gegen die Tendenz, das breite Angebot an guten Veröffentlichungen immer weiter zu beschränken, hilft nur der Independent Handel, den wir in Deutschland erfreulicher Weise noch haben.

Mig Music ist glücklich, einen erfahrenen Kundenbetreuer neu im Team begrüßen zu dürfen. Jürgen Hellweg – von 1984 bis 2009 Außendienstler für die SPV GmbH – beginnt sofort seine Arbeit für die Betreuung der wichtigen Szeneläden, um die sich kaum noch einer bemüht. In ganz Deutschland gibt es sie noch, die kleinen bis großen Überzeugungstäter, die für Qualität in der Musik stehen. Dafür zu sorgen, dass auch dort die Mig-Veröffentlichungen zu bekommen sind, ist seine Leidenschaft.

Jürgen – willkommen an Bord.

 

Fairytale geht zurück zu den Wurzeln der Folk Musik”

„Geschichten singen“ – Fairytale geht zurück zu den Wurzeln der Folk Musik: Alte keltische Mythen und moderne Fantasy vereint die Band im Konzept des Story Konzerts.
Als Rückbesinnung auf akustische Gitarrenmusik mit Elementen aus Irish Folk, Pop Folk und vielen eigenen Ideen komponiert Bandgründer und Gitarrist Oliver Oppermann im Jahr 2013 die ersten Songs, im Gründungsjahr noch für wechselnde Besetzungen, aber schon mit erfolgreichen Auftritten im Raum Hannover und bei ersten überregionalen Events.
Mehr

 

 

 

 

 

 

The Mission – “Live At Rockpalast”

„The Mission“ hat sich abseits ihrer von Anbeginn sehr erfolgreichen Alben wie „God’s Own Medicine“ (1986), „Children“ (1988) und vor allen Dingen „Carved In Sand“ (1989) in erster Linie als Live-Band etabliert: ob als Support-Act u.a. für „U2“ oder „The Cure“, ob als Headliner namhafter europäischer Festivals – oder auf ihren ausgeprägten Tourneen. Wayne Hussey, Bandgründer, betont in Interviews immer wieder, dass der Schlüssel zu der Band das Live-Erlebnis sei, das auf den Alben nur selten in Gänze abgebildet werden könne.

In ihrer mehr als dreißig Jahre währenden Geschichte haben sie mehr Metamorphosen, Trennungen, Reunions und stilistische Wandlungen durchlebt als viele ihrer Kollegen.

Mehr

 

Van der Graaf Generator – “Live At Rockpalast”

“…it’s difficult to think of comebacks more impeccable than Van der Graaf Generator’s”, schrieb BBC damals bewundernd über die Wiedervereinigung der vor über 50 Jahren gegründeten Progressive Rockband.

Damals bildeten Peter Hammill (Gitarre, Keyboards, Gesang), Hugh Banton (Orgel,Klavier), Guy Evans (Schlagzeug) sowie David Jackson (Saxophon,Querflöte) das „Original-Line-Up von Van der Graaf Generator.In den Jahren zuvor hatte Peter Hammill sich auch als Solokünstler einen Namen gemacht, doch verspürte besonders nach seinem Herzinfarkt das Bedürfnis, die Band wieder zusammenzubringen.

Mehr

 

Leon Redbone – Live-Konzerte von 1977 auf Moosicus Records

Neues auf Moosicus Records. Mit der Veröffentlichung von Leon Redbone begeben wir uns zurück in das Jahr 1977. In diesem Jahr absolvierte Leon zwei Konzerte in Bremen, die nun am 27. April über M.i.G. music weltweit zum ersten Mal den Fans und solchen, die es werden wollen, zugänglich gemacht werden.

Dabei tritt besonders seine spezielle Art deutlich zu Tage. Er verstand es meisterhaft die Musik der 1920er Jahre mit Blues, Ragtime und Folk zu verbinden, gekrönt von seiner eigenwilligen Art des Gesangs.Er singt, trällert, jodelt, pfeift und summt und versteht es mit seiner warmen und intimen Stimme die Fans zu erreichen.
Mehr

MIG freut sich über die künftige Zusammenarbeit mit CLANNAD

2018 verstärkt MIG weiterhin seine Aktivitäten im Bereich des Folks und Folkrocks.
Nach der Veröffentlichung der ersten Alben zweier Hauptakteure des englischen Folkrock – Richard Thompson und Iain Matthews, beide Gründungsmitglieder von Fairport Convention – und dem Live-Mitschnitt von der irischen Kultband Planxty aus dem Jahr 1979, ist es MIG Music nach langen und intensiven Verhandlungen jetzt gelungen, die Zusammenarbeit mit einer weiteren Größe des Folkrock zu besiegeln, der erfolgreichen Band CLANNAD.

CLANNAD (Foto von 1989) hat mit ihrer harmonischen Mischung aus Folk, Rock, irischer & keltischer Folklore sowie Elementen des New Age und Jazz den Weg bereitet für Musik aus Irland und ein Publikum rund um den Erdball erreicht.
Mehr

MATTHEWS SOUTHERN COMFORT: Auftritt in Burg Herzberg bestätigt!

Es tut sich eine ganze Menge um MATTHEWS SOUTHERN COMFORT: Nicht allein, dass das neue Album „Like A Radio“, das ab  23. Februar 2018 im Handel erhältlich sein wird, von den deutschen und internationalen Medien allerorts begeistert aufgenommen wird, sondern die deutschen Fans bekommen nun auch mehrfach Gelegenheit, die neue und inspirierte Truppe um Iain Matthews live zu erleben. Die Band ist im März auf Tour in Deutschland und in den Niederlanden (Termine hier). Im April folgt eine Tournee mit Magna Carta.

Ganz frisch ist die Info, dass MATTHEWS SOUTHERN COMFORT beim Festival in Burg Herzberg zu sehen sein wird: Vormerken sollte man sich den 26. Juli 2018, ab ca. 22:30 Uhr.
Mehr über das neue Album “Like A Radio”

Patricia Vonne – Legt ihr neues Album “Top Of The Mountain” vor

Patricia Vonne hebt mit der Veröffentlichung ihres siebten Albums „Top of the Mountain“ ihre musikalische Karriere auf ein neues Level. Das neue Werk enthält all jene Komponenten, die ihr einzigartiges musikalisches Profil ausmachen: Rock, Folk, Flamenco, zweisprachiger Tex-Mex und Latin-Stränge, die miteinander verwoben, einen reichhaltigen und farbenfrohen Teppich ergeben.
Der aufsässige „Bleib-standhaft“ Titelsong gibt den theatralischen Ton vor, während der Rest der Songs die Hörer auf einen verschlungenen Pfad lockt: durch den Grenz-Radio-Groove von „Lil‘ Lobo“, den rasanten Rocker „Graceland Trip“ oder „Madre de Perla“, eine Flamenco-angehauchte Hommage an Vonnes Mutter, sowie den Spaghetti-Western-Soundtrack mit dem Titel „Western Blood“ und etliche mehr.
Um die Stücke in die richtige Form zu bringen, hat Patricia Vonne ein Ensemble talentierter Gastmusiker verpflichtet.
Mehr

MIG und SOUL BASEMENT besiegeln Zusammenarbeit

Der italienische Keyboarder und Songwriter Fabio Puglisi sowie der texanische Sänger und Saxophonist Jay Nemor bilden das Herzstück der Soul-/Jazz-Crossover-Band SOUL BASEMENT.

Auf dem Label MOOSICUS soll nun, rechtzeitig zur diesjährigen JAZZAHEAD Ende April in Bremen, das neue Werk von SOUL BASEMENT mit dem Titel “Oneness” präsentiert und im Mai veröffentlicht werden. Die acht Tracks des Albums sind eine musikalische Melange aus Smooth Jazz, Lounge, American Soul der 1970-er Jahre versehen mit einer leichten Prise Funk der 1980-er. Und über allem schwebt die unnachahmliche Soulstimme von Jay Nemor, ganz im Geist der großen Vorbilder wie z.B. Lou Rawls oder Gil Scott-Heron.

Das Moosicus-Label von MIG freut sich auf die spannende Zusammenarbeit mit diesem außergewöhnlichen Duo.

 

Video-Trailer

 

 

Neuerscheinungen