MiG Music News

Erstmals auf CD und DVD – Wishbone Ash – Live At Rockpalast 1976

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2019/07/WISHBONE_ASH_17-2-1024x683.jpg

Der Rockpalast von WISHBONE ASH wurde am 1. Dezember 1976 in der Sporthalle Köln aufgenommen und zeigt die Erfinder des legendären dual lead-guitar/twin guitar sound“ mit der klassischen Besetzung der Band aus Andy Powell (guit., voc.), Martin Turner (bass, voc.), Steve Upton (dr.) und Laurie Wisefield (guit.) in bestechender Form und Spiellaune. 1976 war Wishbone Ash auf dem Zenit ihrer Karriere. Ihre Alben, (mehr …)

BAI KAMARA JR. unterschreibt bei MIG music

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2019/06/Bai-Kamara-Jr_credit-Michael-Chia_540-1024x682.jpg

Der aus Sierra Leone stammende und mittlerweile in der belgischen Metropolregion Brüssel lebende Singer-Songwriter BAI KAMARA JR. hat bei MIG music unterschrieben.

Die erste Zusammenarbeit wird das Album “Salone” sein, eine Kollaboration mit den VOODOO SNIFFERS. BAI KAMARA JR. & THE VOODOO SNIFFERS stehen für Roots-Bluesrock versehen mit einer gehörigen Portion Soul, Psychedelic, Folk, Swamp und natürlich Voodoo. Das Album erscheint zwar erst im (mehr …)

MIG veröffentlicht Reggae Rarität “Rastaman” von JAH WOOSH

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2019/05/JahWoosh-Rastaman_300px72dpi.png

Ende Juni können alle Reggae-Fans aufatmen: Denn dann ist das verschollene, 1981 in Deutschland erschienene Jah Woosh Album „Rastaman“ – als Vinyl längst vergriffen und von Sammlern gesucht – endlich wieder erhältlich. “Rastaman” wurde auf Jamaika in den Channel 1 Studios aufgenommen und gemixt im King Tubby’s Studio von dem Dub-Spezialisten „King Jammy“. Neben der Reggae Star Rhythmusgruppe Sly Dunbar und Robbie Shakespeare (mehr …)

Industrial Metaller HELL-O-MATIC unterschreiben bei MIG music

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2019/05/Offizielle-Bekanntgabe-01.jpg

Würden sie diesen Herren ein Angebot machen, geschweige denn,  einen Vertrag geben?

Okay, wir haben es getan … und das aus gutem Grund!

Einerseits ist HELL-O-MATIC neu und unverbraucht, andererseits verbergen sich hinter diesem Industrial-Rock-Monster erfahrene Widersacher, die sich  bereits in vielerlei Hinsicht ihre Hörner abgestoßen haben.

Neu deshalb, weil sie es geschafft haben, in einer Welt voller ‘NDH’, ‘Metal (welcher gerade auch immer)’ und ‘Deutsch-Rock’ (mehr …)

 Page 1 of 45  1  2  3  4  5 » ...  Last »