Rockpalast News

Krautrocklegende Karthago im “Rockpalast”

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2021/05/KARTHAGO_0003.jpg

Die Band Karthago feierte in den 70ern große Erfolge und “zählte zur Elite der deutschen Rock-Szene” (Hamburger Abendblatt). Aussländische Magazine wie “Sounds UK” oder der “New Musical Express” bezeichneten Karthago als “The best German rockband of the 70’s” (NME).
1978 löste sich Karthago auf. 2003 feierte Karthago mit den drei Original-Mitgliedern Joey Abrecht, Ingo Bischof und Tommy Goldschmidt ein Comeback. Zusätzlich waren noch (mehr …)

STIFF LITTLE FINGERS Live @ Rockpalast 1980 und 1981

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2021/05/WDR-Bild_35584285.jpg

1976 als Deep Purple Coverband gestartet, entdeckten die vier nordirischen Schulfreunde, Sänger und Gitarrist Jake Burns, Gitarrist Henry Cluney, Bassist Gordon Blair und Schlagzeuger Brian Faloon, 1977 den Punk für sich. Nach Blairs Ausstieg aus der Band wurde er durch Ali McMordie ersetzt, der Name “Highway Star” schien nicht mehr passend für eine rotzige Punkband und so nannte man sich fortan Stiff Little (mehr …)

Bröselmaschine – Rockpalasat Off Stage am 29.05.2021

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2021/05/Bröselmaschine-Rockpalast-OffStage.jpg

Auch der Rockpalast wird in Zeiten der Pandemie kreativ. Unter dem Slogan Offstage werden Konzerte coronakonform an ungewöhnlichen Locations aufgenommen.

Auch die Krautrocker um den Gitarrenlehrer der Nation Peter Bursch haben die Ehre an dieser Reihe an Shows teilzunehmen. Aufgezeichnet wurde das Konzert in der Zeche Heinrich-Robert in Hamm.

Ausgestahlt wird das ganze am 29.05.2021  um 18 Uhr auf den Social Media Kanälen des Rockpalasts.

(mehr …)

MAN – Rockpalast From The Archives

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2021/03/RP_L.png

Sieben Jahre nach ihrer Gründung traten MAN aus Großbritannien am 17. April 1975 mit einem knapp einstündigen Set im Rockpalast auf. Im Studio L in Köln spielten MAN, damals bestehend aus Micky Jones (Gesang, Gitarre), Deke Leonard (Gitarre, Gesang, Keyboard, undharmonika), Martin Ace (Bass, Gesang) und Terry Williams (Schlagzeug, Gesang), sechs Songs.

1968 gegründet, spielten MAN zunächst eine Mischung aus klassischem Gitarrenrock, Blues und (mehr …)

MAN auf dem Crossroads-Festival 2020 jetzt im TV

http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2021/03/MAN_Pressefoto_2020_72dpi.jpg

Die Band um den singenden Bassisten Martin Ace zählte 1966 mit Pink Floyd zu den Mit-Begründern des Progressive Rock. Zwar hatten MAN durchaus kommerziellen Erfolg – neigten aber eher zu einer experimentellen, pulsierenden Rockauffassung. Die Band aus Wales hat in ihren psychedelischen Progressive Rock stets Elemente des amerikanischen West-Coast Sounds verwendet und lässt in ihren Songs oft auch ihre Blueswurzeln zum Vorschein kommen.(mehr …)

 Page 1 of 10  1  2  3  4  5 » ...  Last »