http://www.mig-music.de/wp-content/uploads/2017/02/Bertus-MIG-03.jpg
  • Facebook
  • Twitter

Ab dem 1. Februar 2017 wird das in Hannover ansässige Label MIG Music GmbH seinen Vertrieb in Frankreich über Bertus laufen lassen. Der Vertrag wird mit der Bertus Group Holland als Holding für Bertus Frankreich abgeschlossen. Bertus ist seit mehr als 40 Jahren im Geschäft und verfügt über ein riesiges Zentrallager in Rotterdam.

MIG Music-Geschäftsführer Manfred Schütz freut sich sehr über diesen Vertrag. Er erwartet eine deutliche Steigerung des Umsatzes auf dem französischen Markt, der vor allem für historische Veröffentlichungen des Elektronik-Pioniers Klaus Schulze, deutsche Krautrock-Bands sowie der französischen Kultband MAGMA wichtig ist. Dies gilt auch für das Schwerpunkt-Thema „Live at Rockpalast“, von dem MIG inzwischen an die 50 DVD/CDs aus verschiedenen Stilrichtungen im Katalog hat und diesen weiter ausbaut. Das vom WDR produzierte Live-TV-Format “Rockpalast” wurde in etlichen Ländern in Europa ausgestrahlt und hat nach wie vor überall noch eine große Fangemeinde.

Den Leiter des Pariser Bertus-Büros, Sales & Marketing Manager Raphael Bouvier, kennt MIG-Chef Manfred Schütz bereits schon aus seiner Zeit als GF bei SPV. Bouvier arbeitete zuvor bei Soca Disc und anderen großen französischen Independent-Vertrieben.

Share This