Randy Brecker

Hangin' In The City (ESC Rec.)


  • CD
  • Date : 24.04.2020
  • Package : CD Digipack
  • Running Time CD : 62:09

Randy Brecker – Hangin’ In The City

Randy Brecker ist mittlerweile so etwas wie der Inbegriff der Fusion Music. Mit seinem Saxofon spielenden Bruder Michael Brecker gründete Randy in den Siebzigern die Band “The Brecker Brothers”, ein Flaggschiff des damals heftig pulsierenden Genres zwischen Jazz und Rock. Der Trompeter war darüber hinaus (mit und ohne seinen ihn an Popularität überstrahlenden Bruder) an mehreren hundert Produktionen aller musikalischen Genres beteiligt – von Charles Mingus bis zu Bruce Springsteen. Randy, inzwischen Mitte fünfzig, tritt plötzlich aus sich selbst heraus, nimmt die Identität von “Randroid” an und tritt auf seinem neuen Album “Hangin’ In The City” in einen Dialog mit sich selbst. Völlig unerwartet beschreibt er eine musikalische Reise, die von Frank Zappa zu P-Funk führt. Schizophrenie oder Selbstdistanz? Ein Musiker denkt über Irrwege und Sackgassen der Vergangenheit nach, öffnet Perspektiven für die Zukunft und besetzt erstaunliche Positionen. Mit Witz, Eleganz und Humor wird ein abwechslungsreicher Mix aus humorigen Eskapaden und virtuosem Handmade-Sound präsentiert. und wer auf typisches New Yorker downtown-feel steht, wird mit „Hangin‘ In The City“ bestens bedient.


 

tracklist:

  1. Overture 5:11
  2. Wayne Out 4:28
  3. Hangin' in The City 5:46
  4. I Talk to the Trees 7:19
  5. Down For The Count 4:41
  6. Pastoral (To Jaco) 7:11
  7. Then I Came 2 My Senses 5:27
  8. Seattle 5:24
  9. Never Tell Her U Love Her 5:00
  10. I Been Through This Before 5:56
  11. One Thing Led To Another 5:46

Total: 62:09